Unsere Schule - eine Ganztagsschule - Oberschule Elsterwerda

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere Schule - eine Ganztagsschule

Folgen Sie uns durch die Bereiche des Ganztags, die zusätzliche Akzente im unterrichtlichen Ablauf eines Schulalltages setzen.

Die Frühstückspause
Die Schülerinnen und Schüler sollen die Möglichkeit haben, ihr Frühstück geordnet und in Ruhe einnehmen zu können. Deshalb bieten wir den Kindern nach der dritten Unterrichtsstunde eine 25-minütige Frühstückspause an. Im Beisein von Lehrpersonen können sie im Mehrzweckgebäude ihr Frühstück im Sitzen verzehren.

Der Trainingsblock (ehemals Arbeitsstunden)
Die Schüler haben pro Woche einen Trainingsblock, der vom Zeitumfang montags und mittwochs jeweils eine Stunde umfasst. Während des Trainingsblockes können die Schüler ihre Hausaufgaben erledigen.
Für die 7. bis 9. Klassen stehen neben den Trainingsblöcken auch ein Förderblock zur Verfügung.
Das Augenmerk liegt nicht nur auf der Festigung/Übung von Fachwissen, sondern auch auf der Vermittlung von Eigenschaften wie Teamfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, Partnerarbeit u.a.
Die 10. Klassen arbeiten an der Prüfungsvorbereitung.

Das Mittagessen
Das Mittagessen kann an allen fünf Wochentagen von den Schülerinnen und Schülern in der Cafeteria der Aula eingenommen werden. Selbstverständlich können die Eltern die Mittagsverpflegung ihrer Kinder auch selbst übernehmen.

Das "Offene Angebot" in der Mittagspause
Montags und mittwochs können die Schülerinnen und Schüler unter Aufsicht und Anleitung frei gewählten Aktivitäten nachgehen, den so genannten "offenen Angeboten". Zu diesen Angeboten zählen z.B. unsere Schulsozialstation, die Öffnung der Computerkabinette und die Benutzung der Sporteinrichtungen.

Unterrichtszeiten             



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü