- Oberschule Elsterwerda

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Primarstufe

Fröhlicher Schulfasching am Elsterschulzentrum

Die Klassen 1 bis 6 des Grundschulteils feierten ihren traditionellen Fasching in diesem Jahr am Rosenmontag. Schon am Vormittag war die freudige Erwartung zu spüren. Die Spannung stieg mit jeder Stunde. In den Pausen wurde über die neuesten Kostümideen diskutiert.
Endlich, pünktlich um 14:30 Uhr, begann das bunte Treiben in der Aula. Im Nu bevölkerten Prinzessinnen in wunderschönen Kleidern, mutige Cowboys und bunt geschmückte Indianer den Saal. Aber auch verschiedene „Tiere“ hatten sich Zutritt verschafft. Das bereits eingerichtete  „Hochzeitsbüro“ war, wie immer, dem üblichen Ansturm der „Heiratswilligen“ kaum gewachsen.
Fleißig wurden die Tanzbeine zu flotter Musik geschwungen. Viel Spaß gab es bei der „ Reise nach Jerusalem“. Jeder wollte der Letzte beim Stuhlwalzer sein. Die „Saalpolizei“ überwachte aufmerksam das Geschehen und beförderte alle „Tanzunwilligen“ und Missmutigen in das extra vorbereitete „Gefängnis“. Gegen 16:00 Uhr waren die Konfettitüten leer und die Papierschlangen aufgebraucht und der letzte Tanz kündigte den Schluss des bunten Treibens an. Gerne hätten alle Jecken weiter gefeiert. Wenn es auch schwer fiel, alles hat einmal ein Ende. Doch nach dem Spiel ist bekanntlich auch vor dem Spiel. Und so sind, in Auswertung des Geschehens, schon wieder die ersten Ideen für das kommende Jahr gesammelt.

(C.Neustadt 10.03.2019)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü