- Oberschule Elsterwerda

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

20 Jahre deutsch – polnische Versöhnung  
Elsterwerda - Nakło nad Notec

Anlässlich der Feierlichkeiten zur deutsch-polnischen Versöhnung weilte eine Lehrerdelegation des Elsterschulzentrums Elsterwerda, welches seit 2006 eine Schulpartnerschaft zur   Zespol Skzol im "Dzieci Potulic" im polnischen Potulice pflegt, in  Nakło nad Notec.
Angeregt durch Dr. Bekker erfolgte 2004 die erste Kontaktaufnahme beider Schulen. Es sollten Brücken der Versöhnung gebaut werden. Wir haben sie gebaut. Seit 2005 finden  jährliche Treffen von Schülern und Lehrern statt. Der geschlossene Partnerschaftsvertrag wird mit Leben erfüllt. Gemeinsam erkunden wir die Geschichte, Kultur und Gegenwart beider Länder. Die Versöhnung hat schon lange stattgefunden. Heute treffen sich gute Freunde, um zu gedenken aber auch zu reden, zu feiern, sich an die vielen schönen Begebenheiten während der Treffen zu erinnern oder Sport zu treiben. Die modernen Medien dienen der Kommunikation in der Zeit zwischen den herzlichen Begegnungen. Aus dem zarten Pflänzchen der Versöhnung ist eine kräftige Pflanze der Freundschaft geworden. Wir werden sie hegen und pflegen, sodass sie wie die alte Eiche von Potulice gedeiht.
(18.09.18 C.Neustadt)



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü